Eine kritische Rezension zweier Bücher – Update mit neuen Anhängen !

Die Werke, um die es gehen soll: “Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert” von Jan van Helsing (Pseudonym) “Politische Ponerologie” von einem polnischen Autor Er war damals erst 14 und interessierte sich überhaupt nicht für Politik und erst Recht nicht für so schwer verdaubare Themen wie Antisemitismus. Alles was er über Geschichte wusste, kam…